window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-31592405-2', { 'anonymize_ip': true });

Verkaufsförderung

Die Verkaufsförderung bzw. Sales Promotion hat einen hohen Stellenwert in der B2B-Marketingkommunikation. Schließlich schafft sie oftmals direkten Kontakt zu Handelspartnern und Absatzmittlern, zum Verkaufspersonal der Partner und teilweise direkt zum Kunden.

Verkaufsförderung2018-12-11T14:09:05+00:00
Für die Brandingagentur INCREON sind Verkaufsförderung und Promotion hinsichtlich des direkten Markenerlebnisses des Kunden wichtige Gestaltungsfelder.

Alle Aktionen der Verkaufsförderung müssen zeitlich so aufeinander abgestimmt sein, dass der Kunde von der Aufmerksamkeit auf ein Produkt bis hin zum Kaufwunsch geführt wird. Dies erfordert die Koordination und Integration von Vertriebs- und Verkaufsförderungsaktivitäten. Denn mit einem einzigen Verkaufsgespräch lässt sich besonders im Investitionsgüterbereich heute kein Kunde mehr gewinnen. Das Verkaufsgespräch wandelt sich mit steigendem Investitionsvolumen vielmehr zu einem komplexen Projekt, das sich über mehrere Wochen erstreckt und in dem jede einzelne Aktivität funktionieren muss. Abgestimmte produktvorbereitende und produktbegleitende Verkaufsförderung, die auch konsequent Markenbotschaften platziert, kann den Vertrieb eines Produkts während des gesamten Lebenszyklus unterstützen.

Verkaufsförderungsmaßnahmen verfolgen das Ziel der Absatzsteigerung. Richten sich die Aktionen an Handelspartner und Absatzmittler, stehen integrierte Maßnahmen auf der Agenda, zu denen Händlerkonferenzen, Messen, Verkaufsausstellungen und Roadshows zählen. Auch die Ausstattung von Verkaufsflächen mit Informations- und Dekorationsmaterial für Aufmerksamkeit und Markenpräsentation gehören dazu. Alle Maßnahmen, die Bestellmöglichkeiten verbessern oder als Aktionsangebote locken, stimulieren den Absatz. Mit Blick auf die Bedeutung des Verkaufsteams beim Händler sind auch entsprechende Verkäuferschulungen, Bonus- und Prämiensystem sowie laufende Informationen probate Mittel, um den Verkauf der eigenen Produkte zu fördern und die eigene Markenbotschaft zu penetrieren. Durch Training ergibt sich die Möglichkeit, das Verkaufsteam des Partners in die eigenen Markenwerte einzuführen und hier die Wirkung als Markenbotschafter zu verstärken. Produkt- und Leistungspräsentationen direkt beim Interessenten bzw. Kunden vor Ort sind eine weitere Form der Sales Promotion.

Auch die Verkaufsförderung ist heute nicht mehr isoliert zu betrachten. Sie ist wie alle B2B-Marketingkommunikationsaktivitäten integriert und international. In der durchdachten Konzeption vernetzen wir in der Brandingagentur Print und Digital, verbinden schriftlichen und persönlichen Dialog, lösen Handlungen aus und führen zu messbaren Reaktionen, münden in längerfristige Kommunikation und binden an die B2B-Marke an. Nachweislich führt immer das Zusammenspiel mehrerer, zeitversetzter Aktionen zum Erfolg.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wir nutzen Cookies, um die Nutzungshäufigkeit und Nutzeranzahl der Seiten zu ermitteln, Verhaltensweisen der Seitennutzung zu analysieren, aber auch unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten. Wir unterscheiden dabei zwischen notwendigen (zustimmungsfreien) und zustimmungspflichtigen Cookies (Third-Party-Cookies). Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Website erhalten Sie beim Klick auf „Mehr Informationen“. Über den Link "Weitere Einstellungen" können Sie entscheiden, welche zustimmungspflichtigen Cookies aktiviert werden sollen. Wenn Sie auf „Zustimmen“ klicken, werden alle – auch zustimmungspflichtige – Cookies aktiviert. Sie können Ihre Einwilligung widerrufen und die Verwendung von zustimmungspflichtigen Cookies deaktivieren.
Mehr Informationen Weitere Einstellungen
Zustimmen

Cookies von Drittanbietern

Wählen Sie hier, welche Drittanbieter-Cookies Sie akzeptieren möchten. Bitte beachten Sie, dass Funktionen auf der Webseite eingeschränkt sein können, wenn Sie Cookies nicht akzeptieren. Bitte besuchen Sie die Websites der Drittanbieter, um weitere Informationen zu deren Verwendung von Cookies zu erhalten. Wenn Sie sich dafür entschieden haben, Ihre Einwilligung zur Verwendung von zustimmungspflichtigen Cookies nicht zu erteilen oder zu widerrufen, werden Ihnen ausschließlich jene Funktionalitäten unserer Website zur Verfügung gestellt, deren Nutzung wir ohne diese Cookies gewährleisten können. Sie haben nachträglich die Möglichkeit auf unserer Datenschutzseite Ihre Einstellungen zu ändern. Folgende Drittanbieter Cookies setzen wir ein:

Google Analytics

Google Analytics hilft uns zu verstehen, wie Besucher mit unseren Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden. Wir weisen darauf hin, dass Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.